© Thomas Schrowe 2016/ 2017 Auf, in die Sommerferien Wir wünschen allen erholsame und sonnige Ferien. Genießt das Wetter und kommt gesund, munter und mit frischer Energie zurück ins neue Schuljahr. Denen, die unser verlassen müssen oder dürfen, wünschen wir für die Zukunft alles Gute und hoffen, dass ihr uns dann und wann mal wieder besuchen kommt. 19.09.2015 Der 2. Medientag Zum 2. Medientag waren bereits die Klassenstufen 3 bis 9 beteiligt und absolvierten jeweils ein individuelles Medienprojekt. Wir bedanken uns bei allen Kooperationspartnern, mithilfe derer wir eine solche Vielzahl und Vielfalt an Medienprojekten anbieten konnten. 11.07.2015 Unser 14. Sommerkonzert Wiedereinmal klingt unser Schuljahr mit einem rundum gelungenen Konzertevent aus. Tanz, Spiel und Musik begeisterten unser Publikum und regten dieses zum Mitmachen an. Ein großes Dankeschön an alle, die bei der Vorbereitung, Durchführung und Nacharbeit mit geholfen und dieses Event somit ermöglicht haben. 03.07.2015 Bandlager Wieder einmal trafen sich die Musikerinnen und Musiker unserer Schulband “The Specials” kurz vor unserem kulturellen Highlight - dem 14. Sommerkonzert. Nach einer gemütlichen Kaffeetafel ging es dann schon in die Vollen. Bis nach 22.00 Uhr probten die Sängerinnen und Instrumentalisten unermüdlich und hochkonzentriert, um sich in einer Woche mit besten Tönen und Harmonien präsentieren zu können. Einen herzlichen Dank sei an Maik Glatz und Rebecca Zschunke gerichtet, die den Erfolg durch ihre musikalische wie auch zwischenmenschliche Unterstützung ermöglicht haben. 02.07.2015 Landesfinale im Fußball Bereits am Vortag fuhren unsere Fußballer und ihr Trainerteam nachmittags nach Anklam, um ihr Können in diesem Wettbewerb unter Beweis zu stellen. Unter 6 weiteren Mannschaften ohne körperliche Handicaps gelang unserem Team der Sprung in die Mitte - auf Platz 4 von insgesamt 7 Teams. Wir gratulieren zu diesem Wahnsinnserfolg, danken euch für euer Engagement und wünschen weiterhin viel Luft und Ausdauer für eure Trainingseinheiten. 17.06.2015 Landesfinale JTFP im Schwimmen Sensationell kehrten unsere beiden Schwimmerteams vom Landesausscheid mit der Gold- und der Silbermedaille zurück. Unsere erste Mannschaft belegte Platz 1, die zweite Mannschaft Platz 2. Somit distanzierten sich unsere Schwimmer deutlich von denen aus Rostock und Neubrandenburg. Gratulation zu dieser sensationellen Leistung und viel Erfolg beim Kampf um die 8 verfügbaren Startplätze für das Finale in Berlin. 13./14.06.2015 Mit kleinem Team Großes geleistet Bei der offenen Landesmeisterschaft von Berlin und Brandenburg war ein relativ kleines Schwimmteam unterwegs und sicherte sich dennoch insgesamt 20 Medaillen. 12.06.2015 Das Drachenboot ist los! Auch bei den diesjährigen Schulmeisterschaften im Drachenboot konnte unsere Schule eine Mannschaft zusammenstellen. Hochmotiviert gingen sie nach vier Trainingseinheiten auf dem Faulen See an den Start. In diesem Jahr waren sogar 7 Teams gemeldet. Aufgrund ungünstiger (v.a. akustischer) Bedingungen verpatzte das Team den ersten Start und wurde letzter. Doch im zweiten Lauf lief alles glatt und die Mannschaft des MFZ zeigte, was sie kann und ließ nur zwei Booten den Vorrang. Insgesamt erreichten wir damit einen guten 5. Platz. Sowohl Wetter als auch die Stimmung waren super und wir sind stolz, dass nicht nur unsere Schüler sportliche Erfolge einfahren, sondern auch die Kollegen noch recht fit sind. 09.06.2015 Piano-News am MFZ Dank des erfolgreichen Spendenlaufs in diesem Schuljahr, einer großzügigen Spende der Firma Egger aus Wismar und des unglaublichen Erlöses vom Rotary-Spendenball können wir nun die erste Neuanschaffung verkünden. Matthias Kunze höchst persönlich lieferte heute unser neues Glanzstück auf der Bühne. Allen Sponsoren wie auch mitgelaufenen Schülerinnen und Schülern möchten wir hier noch einmal ganz herzlich danken. 06.06.2015 Mit toller Leistung Bronze geholt! Bei der Landesmeisterschaft im Rollstuhlbasketball in der Rostocker OSPA-Arena bestätigte unser Rollstuhlbasketballteam seine Leistung vom 30.05.2015. Sie holten nach einem bis zum Schluss spannenden und am Ende aufgrund eines fehlenden Korbes im Spiel um Platz 3 souverän Bronze nach Schwerin (nach den Männerteams aus Rostock und Stralsund). 01. - 04.06.2015 Leichtathletik in Güstrow Vorbereitend auf den Landesausscheid in Leichtathletik absolvierten unsere Athleten zwei intensive Trainingstage. Am Mittwoch kam es dann zum traditionellen Vierkampf. Alle Leichtathletinnen und Leichtathleten zeigten tolle Leistungen und volle Einsatzbereitschaft. Leider hat es insgesamt nur für einen guten dritten Platz gereicht. Dennoch danken wir euch für euer Engagement und wünschen euch Kraft für die kommenden Trainingseinheiten, damit ihr auch im nächsten Jahr um jeden einzelnen Punkt kämpfen könnt. 30.05.2015 Offene Landesmeisterschaft Schwimmen Wieder einmal waren unsere Schwimmerinnen und Schwimmer aktiv unterwegs. Diesmal reisten sie nach Leipzig, um bei der Sachsenmeisterschaft unter Anleitung von Herrn Tomuschat und Herrn Türk beeindruckende neue Bestleistungen zu erzielen und zahlreiche Medaillen zu erbeuten. 30.05.2015 Norddeutsches Sportfest der Vielfalt Ein traditionelles Sportfest in der 24. Auflage unter einem neuen Namen. Beim “Norddeutschen Sportfest der Vielfalt” (ehemals “Norddeutsches Behindertensportfest”) präsentierten sich unsere Sportler aus den Bereichen Tischtennis, Rollstuhlbasketball und Boccia. Alle lieferten eine tolle Vorstellung und machten ihre Trainer Herrn Lüders (Tischtennis), Herrn Müller (Rollstuhlbasketball) und Herrn Hoffmann (Boccia) stolz auf sie. 23. - 31.05.2015 Das Schach-Debüt Ole Schumacher aus der Klasse 7a nahm erstmals an der Deutschen Meisterschaft im Schach in Willingen teil. Ein großer Dank für dieses Engagement und auch für die Initiative des ehrenamtlichen Trainers Herrn Ross. 13.05.2015 Rotary Club spendet 8.000 € Nach unserem erfolgreichen Sponsorenlauf im letzten Jahr füllte der Rotary Club Schwerin unsere Kassen mit einer gewaltigen Spende auf. 8.000 € sammelte der Schweriner Rotary Club bei der Tombola des diesjährigen Benefizballes, um damit unseren musisch-künstlerischen Bereich zu unterstützen. Für diese Spende und dem damit verbundenen Engagement bedanken wir uns ganz herzlich. Wir freuen uns bereits jetzt auf das, was wir damit anschaffen werden. 13.05.2015 Achtes Frühlingssingen Traditionell trafen sich einen Tag vor Christi Himmelfahrt alle Schülerinnen und Schüler sowie Kolleginnen und Kollegen bei uns in der Mensa, um gemeinsam in die schöne Jahreszeit hinein zu musizieren. Die Klassen bereiteten verschiedenste Lieder vor - von traditioneller Frühlingsmusik bis hin zu moderner Popmusik. Teilweise standen bis zu 5 Klassen auf einmal auf der Bühne. Nun hoffen wir, dass der Frühlings auch bald kommen und bleiben mag. 05.05.2015 Auftritt am Südufer des Pfaffenteiches Anlässlich des Europäischen Protesttages für Menschen mit Behinderungen organisierte der Behindertenverband ein buntes Bühnenprogramm am Südufer des Pfaffenteiches. Da durften natürlich auch die Aktuere des MFZ nicht fehlen. Mit Diabolo, jonglierenden Bällen sowie fröhlichem Gesang und Choreografie präsentierten unsere Künstler das MFZ und versetzten das Publikum allen technischen, räumlichen und witterungsbedingten Schwierigkeiten zum Trotz ins Staunen. 16.-19..04 2015 Internationale Deutsche Meisterschaft 14 Schwimmerinnen und Schwimmer unserer Schule traten bei der diesjährigen Internationalen Deutschen Meisterschaft in Berlin gegen nationale und internationale Konkurrenz an. Dabei errangen sie Medaillen, erzielten neue Bestzeiten und holten viele Punkte. 12 Final-Teilnahmen unter den 10 besten Nachwuchsschwimmern Deutschlands sind das Ü- Tüpfelchen bei einem erfolgreichen Wettkampf. Ein großer Dank an alle Betreuer und Trainer, die dies ermöglicht haben und weiterhin viel Durchhaltevermögen bei den harten Trainingseinheiten für die Schwimmer. 08.03.2015 Landesausscheid MV im Schwimmen Wiedereinmal holten unsere Aktiven Medaillen und Bestzeiten. In der Rostocker Neptunschwimmhalle vor vollbesetzten Rängen zeigten alle, was in ihnen steckt. Wir gratulieren ganz herzlich und sagen: “Weiter so!” 04.03.2015 “Wir für uns” Bereits zum 7. Mal treffen sich kleine und große Musikanten, um auch einmal in kleinem Rahmen auf der Bühne stehen zu können und sich gegenseitig zu zeigen, was sie bisher auf ihrem Instrument (dazu) gelernt haben. Ebenfalls dabei unser Instrumentalvorspiel-Urgestein Mila, die bisher bei allen sieben Veranstaltungen dieser Art teilgenommen hat. Bleibt weiter am Ball - oder am Instrument und kommt in einem Jahr wieder, wenn es erneut heißt: “Wir für uns”! 04.03.2015 Landesausscheid im Tischtennis Unsere Tischtennisspieler waren heute beim Landesausscheid von “Jugend trainiert für Paralympics” im Tischtennis in Rostock, wo sie einen hervorragenden 2. Platz erzielt haben. Wir freuen uns über diesen Podiums-Platz und wünschen weiterhin gute Ballwechsel. 27.02.2015 Niedersächsische Landesmeisterschaften Unsere Schwimmerinnen und Schwimmer waren wieder einmal über die Landesgrenzen hinaus erfolgreich und holten 17 Medaillen wie auch 28 neue Bestzeiten. Hinzu kam eine Staffel-Bronzemedaille für die Jungen und der Staffel-Pokalsieg für die Mädchen. Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg und ein riesiges Dankeschön an eure Betreuer und Trainer. 01.02.2015 Erstes vorläufiges Kollegenbild Unsere erste vorläufige Montage eines Kollegenfotos ist nun nach langer Zeit endlich fertig. HAben Sie Verständnis, dass es noch weiter aktualisiert werden muss. Viel Spaß beim Suchen und Finden der einzelnen Kollegen. 17.01.2015 Nachwuchsturnier im Rollstuhlbasketball Das erste Turnier dieser Art wurde von unserem Verein ausgetragen. Viele spannende Matches fanden statt, alle hatten Spaß und Freude und unsere Trainer sind doppelt stolz. Zum Einen haben unsere Spieler gute Leistungen gezeigt, auch wenn es diesmal noch nicht aufs Siegertreppchen gereicht hat. Zum Anderen spielen in der Sieger- Mannschaft vier Ehemalige unserer Schule und unseres Rollstuhlbasketballteams mit. Frohes Fest und einen guten “Rutsch” Allen Schülern, Kollegen, Eltern, Verwandten und anderen Besuchern wünschen wir nun besinnliche Festtage, erholsame Ferien und einen pompösen Start in ein gesundes und glückliches neues Jahr 2015. 19.12.2014 Weihnachtsbowling Alljährlich geht ein Großteil der Oberstufe am letzten Schultag vor Weihnachten zu einer gemeinsamen Bowling-Runde, während andere Weihnachtsprojekte in der Schule, in der Stadt und/ oder auf dem Weihnachtsmarkt durchführten. Auch in diesem Jahr wurden ruhige Kugeln geschoben, Strikes und Spares geworfen, Pommes und kühle wie auch heiße Getränke vertilgt. Wir hoffen, alle hatten viel Spaß dabei 11.12.2014 Weihnachtskonzert im “Haus Lankow” Es bereitet uns immer eine besondere Freude, wenn wir andere glücklich machen können. Die strahlenden Augen, die Tränen der Freude und Rührung und die Begeisterung beim Mitsingen waren uns Dank genug für unseren kleinen kulturellen Beitrag im Seniorenpflegeheim in Lankow. Unsere Jongleure, der Singekreis, einige Schüler der Schulband haben sich mit einigen Lehrern, Erziehern und unserer BufDi Rebecca auf den Weg gemacht und einen Ausschnitt unseres weihnachtlichen Programms aufgeführt. 08.12.2014 Premiere von “Frau Holle” Die Märchenwochen sind eröffnet. In diesem Jahr präsentieren uns unsere PmsA-Kollegen ihre eigene Version des Märchen-Klassikers “Frau Holle”. Heute und an 5 weiteren Spieltagen erleben die Zuschauer aus Grundschule, Kitas und aus dem “Haus Lankow” die Geschichte von zwei Maries, einer fleißigen und unermüdlichen Marie und einer faulen und nur Eierkuchen essenden Marie. Wie es der Eierkuchen-Marie am Ende ergeht und welche Rolle der Hahn in diesem Märchen spielt, das und mehr erfahren Sie unter dem oben stehenden Link. Viel Spaß und Bühne Frei! 05.12.2014 Nikolauskonzerte Zweimal volles Haus - dann muss doch was Gutes dabei sein. Zweimal öffneten wir heute unsere Mensapforten für Groß und Klein. Bei der ersten Veranstaltung begrüßten wir unsere Oberstufe und Gäste aus der Weinbergschule. Mit eine bunten Mischung aus verschiedensten Beiträgen u.a. auch von Gastbusikern erlebten wir einen stimmungsreichen Vormittag. Nicht weniger erfreut waren die Gäste unseres zweiten Programms - unsere eigene Grundstufe, die Kita Anne Frank und die Kita Zwergenhaus. Doch bei ihnen kam letztendlich sogar noch der Nikolaus und hatte eine Kleinigkeit für alle mitgebracht. Für die gelungen Vorstellungen bedanken wir uns bei allen Mitwirkenden - das sind die Künstler selbst, ihre künstlerischen Betreuer und alle die geholfen haben beim Dekorieren,  Plakatgestalten, Umräumen, Planen und Organisieren und, und, und. Und last but not least unsere technische Betreuung durch Herrn Kroke. 03.12.2014 Eröffnung zum “Tag der Menschen mit Behinderungen” In der Agentur für Arbeit in Schwerin fand heute eine Veranstaltung zum “Tag der Menschen mit Behinderungen” statt. Sowohl unser Singekreis mit ihrem Bewegungslied “Hey, hey Wickie” als auch Markus mit seiner eigenen Jonglage-Show eröffneten diese Veranstaltung und begeisterten die Veranstalter und Gäste. Ein Dankeschön an Frau Eymer für die Leitung dieses Beitrages und an Frau Rau für die Begleitung sowie an Herrn Jentz und Herrn Ross für die Fahrt zur Agentur. 29.11.2014 Adventsfeier des Förderverein Bald schon ist Weihnachtszeit! Aus diesem Grunde hat unser Förderverein wie  gewohnt zur voradventlichen Feier in unsere Schule eingeladen. Dank der Hilfe vieler Vereinsmitglieder, aber auch einiger Nichtmitdlieder, wurde der Nachmittag zum vollen Erfolg. Neben Kaffee und Kuchen war erstmals auch ein Grillstand am Start und wurde rege besucht. Reichlich besucht war auch unser Weihnachtsbasar, sodass das ein oder andere Haus nun gut beschmückt sein dürfte. Abschließend lauterten unsere Gäste dann schon sehnlichst auf den Einlass zu unserem 15. Adventskonzert. Eine bunte Vielfalt verzaubtere unsere Zuschauer. Mit dabei war diesmal das Tanztheater >> Lysistraté << vom Goethegymnasium, dem wir ganz herzlich für ihre Unterstützung danken möchten. 14.11.2014 Deutsche Kurzbahnmeisterschaft in Riesa 4 Deutsche Kurzbahnmeistertitel, 25 Einzelmedaillen und 7 Medaillen in den Staffelwettbewerben, das ist die sagenhafte Ausbeute der diesjährigen Deutschen Kurzbahnmeisterschaft in Riesa. 15 Schwimmerinnen und Schwimmer nahmen daran teil und keiner fuhr nach Hause, ohne nicht mindestens einmal auf dem Siegertreppchen gestanden zu haben. Dafür gratulieren wir ganz herzlich und sagen: Weiter so! 11.11.2014 Carl-von-Liné-Cup in Berlin Beim 9. Wettkampf dieser Art wurde unsere Schule in drei Altersklassen durch jeweils 4 Schwimmerinnen und Schwimmer vertreten. Mit zwei zweiten und einem dritten Platz errangen unsere Athleten einen sagenhaften 2. Platz in der Gesamtwertung. Wir sind mächtig stolz auf euch und wünschen weiterhin viel Erfolg. 12.10.2014 Landesschwimmfest in Braunschweig Wieder einmal sahnten unsere Schwimmerinnen und Schwimmer ordentlich ab. Zu Gast in Niedersachsen errangen sie gemeinsam 35 neue Bestzeiten und 38 Normzeiten. Für diesen Erfolg gratulieren wir ganz herzlich und wünschen noch gutes Durchhaltevermögen für den nächsten Trainingsmonat, damit sich 13 Vertreter unserer Schule optimal auf die Deutsche Kurzbahnmeisterschaft in Riesa am 14.11.2014 vorbereiten können. Ein großer Dank an die Trainer, Betreuer und Begleiter. 11.10.2014: 9. Integratives Sportfest in Grevesmühlen Bei ihrem Debüt zu dieser Veranstaltung machten es unsere beiden Boccia-Teams ihren Gegnern so richtig schwer. Auch, wenn der Anfang etwas holprig war, so konnten beide Mannschaften unseren Dauerrivalen aus Rerik bezwingen. Dabei schlug unsere 1. Mannschaft den Silbermedaillengewinner. Und Team II machte deutlich, dass mit ihnen in weiteren Turnieren klar zu rechnen ist. Wir gratulieren zum gemeinsamen 5. Platz und freuen uns hoffentlich auf weitere Erfolgsmeldungen aus der Boccia-Rige. Auch eurem Trainer und Betreuer Herrn Hoffmann wie auch eurem Begleiter Herrn Schrowe ein Dankeschön für ihr Engagement. 26.09.2014 Sport für Kultur Beim heutigen Sponsorenlauf liefen unsere Großen und Kleinen wie auch einige Kolleginnen den gefundenen Sponsoren das Geld aus der Tasche, um damit dem musisch-künstlerischen Bereich bei einigen Anschaffungen zu unterstützen, damit wir weiterhin neben den sportlichen Erfolgen auch tolle Kultur-Events erleben können. 21. - 25.09.2014 Jugend trainiert für Paralympics Beim Bundesfinale in Berlin erzielte unser Schwimmerteam einen phänomenalen 2. Platz vor dem Favoriten aus Postdam. Auch in der Integrationsstaffel gelang der Sprung aufs Siegertreppchen. Für diese Glanzleistung gratulieren wir ganz herzlich und bedanken uns natürlich auch bei euren Trainern und Betreuern, die dies ermöglicht haben. Weiter so! 13.09.2014 Kreissportspiele in Stralsund Bei diesem Wettkampf zwischen Behinderten und Nichtbehinderten zeigten 5 unserer Schwimmer, dass ihre Leistung nicht nur im Behindertensport zu erfolgen führt, sondern sich auch bei den nicht behinderte Sportlern sehen lassen kann. Herzlichen Glückwunsch dazu! 13.09.2014 Elternversammlung Nach der Begrüßung durch Schulleiterin Marion Dombrowski und unsere Jongleure wie auch Rollitänzer verteilten sich die zahlreich erschienenen Eltern auf die jeweiligen Klassenräume, um dort mit reichlich Informationen gefüttert zu werden und noch offene Fragen zu klären. 23.08.2014 Die Neuen sind da! Heute wurden unsere neuen ABC-Schützen feierlich eingeschult. Dazu führten traditionell die nunmehr Zweitklässler ein buntes Willkommensprogramm auf. Wir wünschen euch viel Spaß und Erfolg auf eurem Schulweg.   Der Sommer ist noch nicht vorüber, die Ferien schon! Nach der langen Ferienpause heißen wir alle willkommen zurück im Schulalltag und wünschen euch ein erfolg- und ereignisreiches neues Schuljahr. Rollstuhlbasketball-Team