© Thomas Schrowe 2016/ 17 Wann und warum wurde der Förderverein gegründet? In der Wendezeit erkannten einige Eltern und Lehrer der Körperbehindertenschule die Notwendigkeit, für den Erhalt der bereits in der DDR geplanten Fördermaßnahmen für die körperbehinderten Schüler zu kämpfen und die Förderung weiter auszubauen. So wurde in mühsamer Kleinarbeit am 20.11.1990 schließlich unser „Verein der Freunde und Förderer der Mecklenburgischen Schule für Körperbehinderte e. V.“ aus der Taufe gehoben. Gemeinsam konnten nun  Eltern und Lehrer unserer Schule mit Erfolg auf den Ausbau und die Vervollkommnung unserer Vorhaben achten. Höhepunkte 1.Vorstand : vom 20.11.1990 Herr Hildebrandt Frau Lenz Frau Bittner Frau Weltzien Herr Haase 2. Vorstand : vom 06.03.1995 Herr Witteck Herr Berthold Frau Hoffmann Frau Ott Frau Weltzien 3.Vorstand : vom 22.04.1997 Herr Witteck Frau Weltzien Herr Waldeck Frau  Ott Frau Hoffmann 4.Vorstand: 17.04. 1999 Herr Witteck Herr Waldeck Frau Ott Frau Henschel Frau Weltzien Herr Bumann Herr Grübner Herr Bittner 5.Vorstand:12.05.2001 Herr Waldeck Herr Bumann Frau Ott Frau Henschel Frau Weltzien Herr Grübner Herr Bittner 6.Vorstand: 20.06.2003 Frau Henschel Frau Siewert Frau Grahl Frau Weltzien Herr T. Müller Frau Laschner Herr Grübner 7.Vorstand: 27.08.2005 Frau Henschel Frau Siewert Frau Grahl Frau Weltzien Frau Laschner Herr Grübner 8.Vorstand:08.09.2007 Frau Henschel Frau Siewert Frau Weltzien Frau Grahl Herr Grübner Frau Laschner 9.Vorstand: 19.09.2009 Frau Henschel Frau Frahm Frau Siewert Frau Eggers Frau Laschner Herr G. Müller Herr Quaß - Gründung des Vereins - Erstellen einer Satzung - Anerkennung der Gemeinnützigkeit - Bennenung des Förderausschusses - Kampf um Pflegepersonal - Unterbringung im Anna-Hospital  wegen Umbaumaßnahmen - Vorbereitung des Umzugs in die rekonstruierte Schule (Hilfe durch die Eltern organisieren) - Sommer: Umzug in die „neue“ Schule - Erste Ausgabe der Schülerzeitung erscheint - Großes Sommerfest zur Einweihung der neuen Schule - Gründung der Sektion „Rehabilitationssport“ - Generalmusikdirektor Ivan Törz übernimmt Schirmherrschaft über den Verein - Teilnahme an „ Kroneberger Werkzeugkiste“ - Beginn der Weihnachtskonzerte - 25 Jahre Mecklenburgisches Förderzentrum - Große Theaterspende - Teilnahme an der Aktion „Vereinte Stadt“ - Fertigstellung der Reitrampe - Finanzministerin, Frau Keler zu Besuch - Bildungsminister Metelmann zu Besuch - Gründung der Schulband - Beginn des Golftrainings mit behinderten Kindern (Kidswing) - Gründung der Trommelgruppe - 2006: 30-jähriges Bestehen unserer Schule (Festwoche) - Anschaffung eines eignen Busses aus Spendengeldern - Anschaffung eines 2.Busses durch Spendengelder