© Thomas Schrowe 2011 Seit einigen Jahren erhalten Jugendliche des Mecklenburgischen Förderzentrums Schwerin im Rahmen des Wahlpflichtunterrichtes die Möglichkeit, ihre eigene Schülerzeitung zu gestalten und viele tolle Ideen einzubringen. Die Schüler des Reporterteams treffen sich einmal wöchentlich. Da rauchen manchmal die Köpfe. Wie entsteht eine Schülerzeitung? Welche Themen interessieren unsere Leser? Was muss ich alles beim Schreiben beachten? Wie gestalte ich ein Interview? Sind die Artikel gründlich recherchiert? Habe ich genügend Bildmaterial gesammelt? Stimmt der Aufbau und der Zusammenhang der einzelnen Seiten? Diese und andere Fragen rund ums „ Blitzlicht“ stellen sich unsere Redakteure immer aufs Neue. In jedem Schuljahr erstellen andere Jugendliche diese Zeitung. Geprägt von individuellen Neigungen, Interessen und Ansprüchen an den Inhalt ist jede Ausgabe eine neue Herausforderung an alle Beteiligten. Andere Schüler unserer Schule, die auch zum Gelingen unserer Zeitung beitragen möchten, sind zur Mitarbeit immer herzlich eingeladen. 2006 bewarb sich das Redaktionsteam unserer Schülerzeitung um den Titel „Schwerins beste Schülerzeitung 2005/06“. Hier wurden wir mit einem stolzen 3. Platz belohnt. © Euer Reporterteam