© Thomas Schrowe 2020
I T ‘ S  L E A R N I N G
Herzlich Willkommen! ZGM ZGM
FAQ

Über die Plattform

Itslearning ist eine Online-Lernplattform – auch genannt Lernmanagementsystem (LMS) – zur Erweiterung des Präsenz-Unterrichts und zur Durchführung von Distanzunterricht. Die Plattform wurde im Sommer 2020 in ganz Mecklenburg-Vorpommern eingeführt und den Schulen zur Verfügung gestellt.

Diese Plattform bietet die Möglichkeit der Kommunikation unter Schülern und Lehrern. Weiterhin lassen sich Termine für schulische Veranstaltungen oder auch Arbeiten eintragen, sodass jeder stets up to date ist. Die Pädagogen können Dateien oder Links zur Verfügung stellen, welche zur Bewältigung von Hausaufgaben hilfreich sind. Es lassen sich ebenso individuelle Umfragen durchführen.

All das und noch viel mehr!

Mit der Lernplattform verbunden sind viele sehr vorteilhafte Funktionen:

  • Kommunikation zwischen Schülerinnen und Schülern, zwischen Lehrkräften und Schülerinnen und Schülern sowie zwischen Lehrkräften
  • Nutzung möglich auf Desktop-Rechnern, Laptops und Smartphones mittels App
  • ortsunabhängige Verteilung, Bearbeitung und Rückgabe von Aufgaben
  • regelmäßige Kommunikation zu Arbeitsaufträgen und Koordination dieser
  • Dashboard: Termine zu Aufgaben sind in der Software hinterlegt, Erinnerungen durch die Lehrkraft sind möglich
  • Übersicht zu den Unterlagen der verschiedenen Kurse/Fächer an einem Ort
  • integriertes Videokonferenzwerkzeug (vorauss. erst ab Herbst)
  • es gilt damit dann ebenso ein Verbot für die Nutzung von Zoom, Skype & Co für die Durchführung von Distanz- oder Hausunterricht.

Wir sind überzeugt, den onlinegestützten Unterricht sowie die Kommunikation mit Ihnen und Ihrem Kind mithilfe dieser neuen Plattform noch einfacher, motivierender und innovativer zu gestalten.

Ja, vor Einführung hat das Land M-V sichergestellt, dass alle datenschutzrechtlichen Anforderungen erfüllt sind.

Super-Administratoren der ISY-MV-Gruppe betreuen das System. Bevor einzelne Funktionen oder Tools aktiviert werden, wird mit der Datenschutzabteilung die datenschutzrechtliche Grundlage überprüft.

Ja, prinzipiell ist die Nutzung an unserer Schule verpflichtend. Hinweise, Termine, wichtige Informationen werden künftig zunehmend über das Itslearning-System bereitgestellt. Über den konkreten unterrichtlichen Einsatz entscheiden die jeweiligen Fach- und Klassenlehrer individuell. Für eventuellen Distanzunterricht wird diese Plattform ebenso Basis sein.

Wir weisen ferner darauf hin, dass es sich bei der landesweiten Lernplattform gemäß § 5a Abs. 1 Schuldatenschutzverordnung um einen digitalen Schuldienst handelt, für den keine Einwilligung zur Nutzung Ihrerseits erforderlich ist.

Login-Probleme

Über die Schule erhält Ihr Kind zwei Briefe aus dem Bildungsministerium: Einer enthält den Benutzernamen, der nicht änderbar ist und für die gesamte Schulzeit Ihres Kindes und vielleicht auch darüber hinaus gültig ist. Der andere enthält ein Initialpasswort, mit dem Sie bzw. Ihr Kind sich einmalig anmelden muss. Bewahren Sie beide Briefe unbedingt auf. Sollten Sie bz.w Ihr Kind das Passwort vergessen, so kann der Schul-Administrator dieses auf das Initial-Passwort aus diesem Brief zurücksetzen.

Die Plattform erreichen Sie über den folgenden Link: https://cloud.schule-mv.de

Nutzen Sie bitte für die Erstanmeldung nicht den „alten“ Edge-Browser oder den Internet Explorer!

Bitte beachten Sie unbedingt die Anleitung zur erstmaligen Anmeldung , da der Anmeldeprozess derzeit leider etwas kompliziert gestaltet wurde. Sie finden die Anleitung hier.

Bitte probieren Sie zunächst die folgenden Schritte:

  1. Überprüfen Sie mithilfe der Anleitung, ob Sie alle Schritte genau befolgt haben.
  2. Falls Sie während der Passwortänderung eine Fehlermeldung erhielten, die Benutzerdaten seien ungültig, so kann es sein, dass Sie die Passwortregeln nicht eingehalten haben oder das neue Passwort dennoch akzeptiert wurde.
  3. Leeren Sie den Browser-Cache der Seite, indem Sie an einem Windows-Rechner die Tastenkombination Strg + F5 oder an einem Mac-Rechner die Tastenkombination CMD + R drücken.
  4. Probieren Sie, sich mit dem neuen Passwort anzumelden, auch wenn die Passwortänderung angeblich fehlgeschlagen ist.
  5. Klappt auch dies nicht, wenden Sie sich an Herrn Schrowe (E-Mail siehe hier). Geben Sie bitte unbedingt den Benutzernamen mit an.

Klicken Sie den rot hervorgehobenen Link „ändern Sie Ihr Passwort“ an, um das Passwort zu ändern. Folgen Sie den Schritten 7 bis 9 der Anleitung

Bitte wenden Sie sich an Herrn Schrowe (E-Mail siehe hier) und geben Sie unbedingt die angezeigte Fehlermeldung sowie den Benutzernamen mit an. Er wird Ihre Anfrage an den Support weiterleiten und sich melden, sobald es Neuigkeiten gibt.

Bitte sehen Sie von zwischenzeitlichen Nachfragen ab und gedulden sich, bis Sie eine Antwort erhalten.

Der Benutzername (8-stellige Zahlenkombination) kann in der Schule bei Herrn Schrowe erfragt werden. Das Passwort kann momentan nur über den Support des Landes auf das Initialpasswort aus dem Brief zurückgesetzt werden. Bitte wenden Sie sich dafür ebenso an Herrn Schrowe (E-Mail siehe hier); er wird Ihr Problem an den Support weiterleiten und sich melden, wenn es Neuigkeiten gibt.

Bitte sehen Sie von zwischenzeitlichen Nachfragen ab und gedulden sich, bis Sie eine Antwort erhalten.

Nur der Support kann veranlassen, dass Ihnen neue Zugangsdaten zugesandt werden. Bitte wenden Sie sich in diesem Falle an Herrn Schrowe (E-Mail siehe hier). Er wird den Support diesbezüglich kontaktieren.

Bitte sehen Sie von zwischenzeitlichen Nachfragen ab und gedulden sich, bis Sie eine Antwort erhalten.

Nutzung der Plattform

Itslearning funktioniert prinzipiell auf allen internetfähigen Geräten. Am besten können die Funktionen der Plattform jedoch an einem Desktop-Rechner oder Notebook genutzt werden. Auch ein Tablet ist möglich.

Für die Nutzung von itslearning mit dem Smartphone gibt es eine kostenlose App im Google Play Store bzw. im Apple App Store. Besonders nützlich ist die App für die Nachrichten-Funktion, um mit Lehrern und Mitschülern in Kontakt zu treten. Aber auch die mögliche Synchronisierung mit Ihrer Kalender-App sowie die Pushup-Benachrichtigung für Neuigkeiten und Erinnerungen sind sehr hilfreich.

App itslearning für Android

App itslearning für Apple

Alle Schüler ab Klasse 5 erhalten durch den jeweiligen Informatiklehrer eine kurze Einführung in die wichtigsten Funktionen der Plattform. Sollten dennoch noch Fragen auftreten, so können diese mit dem betreffenden Fachlehrer geklärt werden.

Grundschüler sollten bei ihren ersten Schritten im Lernmanagementsystem durch ihre Eltern begleitet werden. Im Infokurs bei itslearning finden Sie unter Ressourcen im Ordner „Aufgezeichnete Online-Seminare“ Aufnahmen einiger Webinare zur elementaren und fortgeschrittenen Nutzung von itslearning.

Bei technischen Problemen wenden Sie sich bitte an Herrn Schrowe (E-Mail siehe hier).

Bevor itslearning via App genutzt werden kann, muss die Erstanmeldung über einen Browser durchgeführt wurden sein.

Als nächstes wird die App itslearning aus dem Google Play Store oder aus dem Apple App Store heruntergeladen.

Für die Anmeldung in der App ist folgendermaßen vorzugehen:

  • Gib auf dem ersten Bildschirm unsere Schule ein.
  • Wähle dann den Punkt „Externe Anmeldung“ aus.
  • Klicke auf „schule-mv“.
  • In der folgenden Maske gibst du deine Benutzernummer und dein Passwort ein.
Vielen Dank an Herrn Fiedler vom Sportgymnasium Schwerin für die Vorlage
© Thomas Schrowe 2020
L I N K S
Herzlich Willkommen! FAQ
FAQ

Über die Plattform

Itslearning ist eine Online-Lernplattform – auch genannt Lernmanagementsystem (LMS) – zur Erweiterung des Präsenz-Unterrichts und zur Durchführung von Distanzunterricht. Die Plattform wurde im Sommer 2020 in ganz Mecklenburg-Vorpommern eingeführt und den Schulen zur Verfügung gestellt.

Diese Plattform bietet die Möglichkeit der Kommunikation unter Schülern und Lehrern. Weiterhin lassen sich Termine für schulische Veranstaltungen oder auch Arbeiten eintragen, sodass jeder stets up to date ist. Die Pädagogen können Dateien oder Links zur Verfügung stellen, welche zur Bewältigung von Hausaufgaben hilfreich sind. Es lassen sich ebenso individuelle Umfragen durchführen.

All das und noch viel mehr!

Mit der Lernplattform verbunden sind viele sehr vorteilhafte Funktionen:

  • Kommunikation zwischen Schülerinnen und Schülern, zwischen Lehrkräften und Schülerinnen und Schülern sowie zwischen Lehrkräften
  • Nutzung möglich auf Desktop-Rechnern, Laptops und Smartphones mittels App
  • ortsunabhängige Verteilung, Bearbeitung und Rückgabe von Aufgaben
  • regelmäßige Kommunikation zu Arbeitsaufträgen und Koordination dieser
  • Dashboard: Termine zu Aufgaben sind in der Software hinterlegt, Erinnerungen durch die Lehrkraft sind möglich
  • Übersicht zu den Unterlagen der verschiedenen Kurse/Fächer an einem Ort
  • integriertes Videokonferenzwerkzeug (vorauss. erst ab Herbst)
  • es gilt damit dann ebenso ein Verbot für die Nutzung von Zoom, Skype & Co für die Durchführung von Distanz- oder Hausunterricht.

Wir sind überzeugt, den onlinegestützten Unterricht sowie die Kommunikation mit Ihnen und Ihrem Kind mithilfe dieser neuen Plattform noch einfacher, motivierender und innovativer zu gestalten.

Ja, vor Einführung hat das Land M-V sichergestellt, dass alle datenschutzrechtlichen Anforderungen erfüllt sind.

Super-Administratoren der ISY-MV-Gruppe betreuen das System. Bevor einzelne Funktionen oder Tools aktiviert werden, wird mit der Datenschutzabteilung die datenschutzrechtliche Grundlage überprüft.

Ja, prinzipiell ist die Nutzung an unserer Schule verpflichtend. Hinweise, Termine, wichtige Informationen werden künftig zunehmend über das Itslearning-System bereitgestellt. Über den konkreten unterrichtlichen Einsatz entscheiden die jeweiligen Fach- und Klassenlehrer individuell. Für eventuellen Distanzunterricht wird diese Plattform ebenso Basis sein.

Wir weisen ferner darauf hin, dass es sich bei der landesweiten Lernplattform gemäß § 5a Abs. 1 Schuldatenschutzverordnung um einen digitalen Schuldienst handelt, für den keine Einwilligung zur Nutzung Ihrerseits erforderlich ist.

Login-Probleme

Über die Schule erhält Ihr Kind zwei Briefe aus dem Bildungsministerium: Einer enthält den Benutzernamen, der nicht änderbar ist und für die gesamte Schulzeit Ihres Kindes und vielleicht auch darüber hinaus gültig ist. Der andere enthält ein Initialpasswort, mit dem Sie bzw. Ihr Kind sich einmalig anmelden muss. Bewahren Sie beide Briefe unbedingt auf. Sollten Sie bz.w Ihr Kind das Passwort vergessen, so kann der Schul-Administrator dieses auf das Initial-Passwort aus diesem Brief zurücksetzen.

Die Plattform erreichen Sie über den folgenden Link: https://cloud.schule-mv.de

Nutzen Sie bitte für die Erstanmeldung nicht den „alten“ Edge-Browser oder den Internet Explorer!

Bitte beachten Sie unbedingt die Anleitung zur erstmaligen Anmeldung , da der Anmeldeprozess derzeit leider etwas kompliziert gestaltet wurde. Sie finden die Anleitung hier.

Bitte probieren Sie zunächst die folgenden Schritte:

  1. Überprüfen Sie mithilfe der Anleitung, ob Sie alle Schritte genau befolgt haben.
  2. Falls Sie während der Passwortänderung eine Fehlermeldung erhielten, die Benutzerdaten seien ungültig, so kann es sein, dass Sie die Passwortregeln nicht eingehalten haben oder das neue Passwort dennoch akzeptiert wurde.
  3. Leeren Sie den Browser-Cache der Seite, indem Sie an einem Windows-Rechner die Tastenkombination Strg + F5 oder an einem Mac-Rechner die Tastenkombination CMD + R drücken.
  4. Probieren Sie, sich mit dem neuen Passwort anzumelden, auch wenn die Passwortänderung angeblich fehlgeschlagen ist.
  5. Klappt auch dies nicht, wenden Sie sich an Herrn Schrowe (E-Mail siehe hier). Geben Sie bitte unbedingt den Benutzernamen mit an.

Klicken Sie den rot hervorgehobenen Link „ändern Sie Ihr Passwort“ an, um das Passwort zu ändern. Folgen Sie den Schritten 7 bis 9 der Anleitung

Bitte wenden Sie sich an Herrn Schrowe (E-Mail siehe hier) und geben Sie unbedingt die angezeigte Fehlermeldung sowie den Benutzernamen mit an. Er wird Ihre Anfrage an den Support weiterleiten und sich melden, sobald es Neuigkeiten gibt.

Bitte sehen Sie von zwischenzeitlichen Nachfragen ab und gedulden sich, bis Sie eine Antwort erhalten.

Der Benutzername (8-stellige Zahlenkombination) kann in der Schule bei Herrn Schrowe erfragt werden. Das Passwort kann momentan nur über den Support des Landes auf das Initialpasswort aus dem Brief zurückgesetzt werden. Bitte wenden Sie sich dafür ebenso an Herrn Schrowe (E-Mail siehe hier); er wird Ihr Problem an den Support weiterleiten und sich melden, wenn es Neuigkeiten gibt.

Bitte sehen Sie von zwischenzeitlichen Nachfragen ab und gedulden sich, bis Sie eine Antwort erhalten.

Nur der Support kann veranlassen, dass Ihnen neue Zugangsdaten zugesandt werden. Bitte wenden Sie sich in diesem Falle an Herrn Schrowe (E-Mail siehe hier). Er wird den Support diesbezüglich kontaktieren.

Bitte sehen Sie von zwischenzeitlichen Nachfragen ab und gedulden sich, bis Sie eine Antwort erhalten.

Nutzung der Plattform

Itslearning funktioniert prinzipiell auf allen internetfähigen Geräten. Am besten können die Funktionen der Plattform jedoch an einem Desktop-Rechner oder Notebook genutzt werden. Auch ein Tablet ist möglich.

Für die Nutzung von itslearning mit dem Smartphone gibt es eine kostenlose App im Google Play Store bzw. im Apple App Store. Besonders nützlich ist die App für die Nachrichten-Funktion, um mit Lehrern und Mitschülern in Kontakt zu treten. Aber auch die mögliche Synchronisierung mit Ihrer Kalender-App sowie die Pushup-Benachrichtigung für Neuigkeiten und Erinnerungen sind sehr hilfreich.

App itslearning für Android

App itslearning für Apple

Alle Schüler ab Klasse 5 erhalten durch den jeweiligen Informatiklehrer eine kurze Einführung in die wichtigsten Funktionen der Plattform. Sollten dennoch noch Fragen auftreten, so können diese mit dem betreffenden Fachlehrer geklärt werden.

Grundschüler sollten bei ihren ersten Schritten im Lernmanagementsystem durch ihre Eltern begleitet werden. Im Infokurs bei itslearning finden Sie unter Ressourcen im Ordner „Aufgezeichnete Online-Seminare“ Aufnahmen einiger Webinare zur elementaren und fortgeschrittenen Nutzung von itslearning.

Bei technischen Problemen wenden Sie sich bitte an Herrn Schrowe (E-Mail siehe hier).

Bevor itslearning via App genutzt werden kann, muss die Erstanmeldung über einen Browser durchgeführt wurden sein.

Als nächstes wird die App itslearning aus dem Google Play Store oder aus dem Apple App Store heruntergeladen.

Für die Anmeldung in der App ist folgendermaßen vorzugehen:

  • Gib auf dem ersten Bildschirm unsere Schule ein.
  • Wähle dann den Punkt „Externe Anmeldung“ aus.
  • Klicke auf „schule-mv“.
  • In der folgenden Maske gibst du deine Benutzernummer und dein Passwort ein.