© Thomas Schrowe 2018/ 2019
In unserer Klinikschule erhalten alle Kinder und Jugendliche Unterricht, die über einen längeren Zeitraum in der Kinderklinik aufgenommen sind. Schule trotz(t) Krankheit Die Klinikschule des Mecklenburgischen Förderzentrum Schwerin ist ein individuelles pädagogisches Angebot in Zusammenarbeit mit Ärzten, Therapeuten, Erziehern, Eltern und Stammschule. Die Klinikschule hilft den junngen Pationen, trotz ihrer Erkrankung zu lernen und den Anschluss an den Leistungsstand der Klasse ihrer Stammschule zu halten. Unsere Klinikschule bietet für die Patienten während der medizinischen Behandlung Alltagsstruktur und Normalität. Der Unterricht ist Bestandteil des Klinikalltages. Unsere Leistungen Der Unterricht wird für Schülerinnen und Schüler aller Schulformen und Jahrgangsstufen angeboten. Unterrichtet wird Deutsch, Mathematik und Englisch sowie Sachkundeunterricht. Der Unterricht erfolgt täglich ab 8:00 Uhr am Krankenbett oder in einem separaten Raum. Unsere Aufgaben individuelle Förderung im Einzelunterricht oder in Kleingruppen persönliche Stabilisierung und Aufbau von Zuversicht und Selbstvertrauen Bereitstellung von Hilfsmitteln Schullaufbahnberatung enge Kooperation mit der Stammschule Der Unterricht erfolgt durch Lehrkräfte des Mecklenburgischen Förderzentrum Schwerin - Schule mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung (Ratzeburger Str. 31, 19057 Schwerin)
U N S E R E  S C H U L E
U N S E R E  S C H U L E
Herzlich Willkommen! ZGM ZGM

Schule in der Kinderklinik

Kinderklinik D1 Klinikschulkoordinatorin/ Lehrerin Annette Theile klinikschulemfzk@gmx.de 0385 - 520 5376 (08:00 - 9:30 Uhr Kontakt
Helios Kliniken Schwerin  Wismarsche Str. 393-397 19049 Schwerin  Telefon: 0385 - 520 0 pforte.schwerin@helios-gesundheit.de www.helios-gesundheit.de/schwerin
© Thomas Schrowe 2018/ 2019
In unserer Klinikschule erhalten alle Kinder und Jugendliche Unterricht, die über einen längeren Zeitraum in der Kinderklinik aufgenommen sind. Schule trotz(t) Krankheit Die Klinikschule des Mecklenburgischen Förderzentrum Schwerin ist ein individuelles pädagogisches Angebot in Zusammenarbeit mit Ärzten, Therapeuten, Erziehern, Eltern und Stammschule. Die Klinikschule hilft den junngen Pationen, trotz ihrer Erkrankung zu lernen und den Anschluss an den Leistungsstand der Klasse ihrer Stammschule zu halten. Unsere Klinikschule bietet für die Patienten während der medizinischen Behandlung Alltagsstruktur und Normalität. Der Unterricht ist Bestandteil des Klinikalltages. Unsere Leistungen Der Unterricht wird für Schülerinnen und Schüler aller Schulformen und Jahrgangsstufen angeboten. Unterrichtet wird Deutsch, Mathematik und Englisch sowie Sachkundeunterricht. Der Unterricht erfolgt täglich ab 8:00 Uhr am Krankenbett oder in einem separaten Raum. Unsere Aufgaben individuelle Förderung im Einzelunterricht oder in Kleingruppen persönliche Stabilisierung und Aufbau von Zuversicht und Selbstvertrauen Bereitstellung von Hilfsmitteln Schullaufbahnberatung enge Kooperation mit der Stammschule Der Unterricht erfolgt durch Lehrkräfte des Mecklenburgischen Förderzentrum Schwerin - Schule mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung (Ratzeburger Str. 31, 19057 Schwerin)
Herzlich Willkommen! Klinik-Schule
Kinderklinik D1 Klinikschulkoordinatorin/ Lehrerin Annette Theile klinikschulemfzk@gmx.de 0385 - 520 5376 (08:00 - 9:30 Uhr Kontakt