© Thomas Schrowe 2011
Unter 475 Schwimmerinnen und Schwimmern aus 30 Ländern waren auch fünf aus unserer Schule dabei. Sie haben lange und hart trainiert, um sich für diese offenen Meisterschaften zu qualifizieren. Im Europapark in Berlin starten nur wenige Deutsche in den Endläufen, so groß ist die internationale Konkurrenz. Höchstleistungen und Weltrekorde waren an der Tagesordnung.
Internationale Deutsche Meisterschaften im Schwimmen vom 28. bis 31.05.2009
Immerhin schafften unsere fünf Schwimmer Klaus (5. Klasse), Anne (6. Klasse), Vanessa (5. Klasse), Denise (7. Klasse) und Domenique (8. Klasse) mehrere persönliche Bestleistungen. Und sowohl Klaus als auch Vanessa konnten sogar jeweils eine Bronzemedaille mit nach Hause bringen. Für diese Erfolge gratulieren wir euch ganz herzlich und wünschen euch auch zukünftig viel Erfolg. Trainiert weiterhin so fleißig, damit ihr euch noch für viele solcher Wettkämpfe qualifizieren könnt. © by Webmaster
V E R A N S T A L T U N G E N
Herzlich Willkommen! ZGM ZGM 2008/09