© Thomas Schrowe 2015/ 2016
Wir für uns - 7. Instrumentalvorspiel am 04.03.2015
Bereits zum 7. Mal kommen junge und alte Musiker zusammen, um sich gegenseitig ihre Fähigkeiten und Fortschritte zu demonstrieren. Dabei können auch vermeintlich kleine Künstler die Erfahrung sammeln, auf der Bühne zu stehen, Lampenfieber zu haben und vielleicht auch kleine oder große Fehler zu machen und trotzdem nicht aufzuhören. Denn das Publikum sind alles selbst Musiker, die erst anfangen oder irgendwann einmal angefangen haben. Heute waren mit dabei: Hinrich Witte (7F) am Klavier mit “Je suis un petit garcon” Emilia Fandel (5F) am Klavier mit “Ein armer Junge im tiefen Schnee” Marry (Marie Louise) Repasi (10) an der Gitarre mit dem Forrest-Gump-Theme Luara Bürgermeister (10) am Klavier mit “Brother” Mila Scheffler (7a) auf der Blockflöte mit “Immer, wenn ich dein Wort höre” (Frau Wilke begleitete am Klavier) Jessica Bluhm (7b) am Klavier mit “Comptine d’un autre été” (3händig - mit einer Hand von Herrn Schrowe) Markus Völcker (6a) am Schlagzeug mit “Hall of fame” und Improvisationen (Herr Jentz improvisierte an der Gitarre Frau Fink, Frau Wilke, Herr Jentz und Herr Schrowe waren von den Leistungen der kleinen und großen Musikanten begeistert und hoffen einige von ihnen im nächsten Jahr wieder zu sehen. © by Webmaster
2014/15
V E R A N S T A L T U N G E N
Herzlich Willkommen! ZGM ZGM
Mit Ihrem Besuch auf unserer Homepage erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.